Die Kraft des Elementes Metall optimal nützen

„Herbst aus der Sicht der TCM“

 

Die Ernährung nach den 5 Elementen hilft uns im Einklang mit der Jahreszeit und den Organen zu leben.

Der Herbst wird dem Element Metall mit dem Organpaar Lunge und Dickdarm zugeordnet.

Abwehrschwäche, häufige Verkühlungen oder Infekte und Energielosigkeit weisen auf ein Defizit in diesem Element hin. Durch die richtige Auswahl der Lebensmittel, die Zubereitung und durch die Vielfalt der Gewürze können wir unsere Abwehr wieder stärken und uns von „innen wärmen“

Die ruhigen, fließenden Qi Gong Übungen können dabei helfen  die Lunge zu unterstützen und somit die Vitalität.

Ziel ist es sich mit den Grundzügen der 5 Elemente Ernährung vertraut zu machen und zu erkennen, dass dieses so alte Wissen viele Parallelen zu unseren eigenen Wurzeln hat.

Inhalte

  • Seminar in Theorie und Praxis
  • Basis der 5 Elemente Ernährung
  • Das Element Metall : Lunge – Dickdarm
  • Kochkurs  dem Element Metall entsprechend mit heimischen, saisonalen Lebensmitteln
  • Qi Gong Übungen, die die Lunge stärken
  • Erkennen von Zusammenhängen Makrokosmos (Erde Himmel) Mikrokosmos (Mensch)
  • Theorieinputs aus der Trad. chin. Bewegungslehre
  • Verbesserung der Haltung und Koordinationsfähigkeit
  • 5 Elemente Meditation

Dauer: 2 Tage

Referenten

Gaby Harringer:  Diätologin, Diplom für 5 Elemente Ernährung und Kindertuina, Metabolic Typing

Margit Kreutzer: Selbstständige Masseurin, Tuina Praktikerin

 

Termine:

Datum Veranstaltungsort Beschreibung
29.11. -30.11.2019 Auf der Gugl Die Mitte fühlt sich gut an -In Balance mit TCM und Qi Gong
2 Tagesseminar – Geschlossene Veranstaltung
zur Anmeldung ›